Startseite    der Bürgerkreis    Veranstaltungen    Rückblicke     Kontakt    Impressum   

Frühere Veranstaltungen:

Datum

Veranstaltung

Ort

Samstag, 8.7.2017

Fest für Demokratie
von 14 - 18 Uhr am Grünen Markt
Veranstalter: Initiative "Berg am Laim für Demokratie, Freiheit & Europa"

Baumkirchner Straße

3.-16.7.2017

AG Geschichte Berg am Laim
Gemeinschaftsprojekt Bürgerkreis Berg am Laim mit den 3. und 4.Klassen der Grundschule Berg am Laim

mit Eröffnungsfeier (Di, 4. Juli, 16 Uhr), Ausstellung und Buchpräsentation im Stadtteilladen "baum20"

Stadtteilladen "baum20"
Baumkirchnerstr.20

Freitag, 23. Juni 2017

Serenade im Behrpark
(bei schlechtem Wetter im großen Pfarrsaal)

Beginn: 19 Uhr
Rosengarten im Behrpark

Montag, 1. Mai 2017

Maifest des Maibaumvereins
am Grünen Markt

Beginn: 11 Uhr
Baumkirchner Str.

Donnerstag, 4. Mai 2017

Offenes Frühjahrssingen

Beginn: 19 Uhr
Großer Pfarrsaal,
Baumkirchner Str.26

Montag, 1. Mai 2017

Maifest des Maibaumvereins
am Grünen Markt

Beginn: 11 Uhr
Baumkirchner Str.

Mittwoch, 29. März 2017

Mitglieder-Jahresversammlung
im Stadtteilladen "baum20"

Beginn: 19 Uhr
Baumkirchnerstr.20

Montag, 6. März 2017
Montag, 13. März 2017
Montag, 20. März 2017

Von Tieren und anderen Menschen
Fabeln von der Antike bis zur Gegenwart


Literaturseminar mit Dr.G.Bielemeier

Seit der legendäre griechische Dichter Äsop die europäische Fabel begründete, trat diese gleichnishafte Erzählung, deren Protagonisten meist Tiere sind, die aber immer menschliche und allzumenschliche Züge tragen, ihren Siegeszug durch die Literatur bis in die Gegenwart an. In den schon zur Tradition gewordenen "Literarischen Abenden im Frühjahr" des Bürgerkreises Berg am Laim präsentiert Dr. Günter Bielemeier die schönsten Fabeln bekannter und unbekannter Dichter von der Antike bis zur Gegenwart.

Der erste Abend ist den Fabeln der römischen Antike gewidmet. Hier verarbeiteten Autoren wie Phädrus, Babrios und Romulus die Vorlagen Äsops zu eigenen gleichnishaften Geschichten. Aber auch weiter im Osten, im Vorderen und Hinteren Orient, wurden die Fabeln des Griechen aufgenommen und umgeschrieben: in den indischen Erzählungen des Pantschatantra und den arabischen Geschichten um Calila und Dimna.
Am zweiten Montag geht es um Fabeln berühmter deutscher Autoren der Neuzeit, von Luther bis Lessing.
Den Abschluss bildet ein Einblick in die Vielfalt der modernen Fabeln, von James Thurber bis Heinz Erhardt.

Die drei Literarischen Abende finden wie immer montagabends um 19.30 Uhr im Vereinsheim des Bürgerkreises Berg am Laim, Berg-am-Laim-Str. 126 statt. Der Besuch ist kostenlos.

Termine:
Mo., 6.3.: Fabeln der römischen Antike und des alten Orients
Mo., 13.3.: Deutsche Fabeln von Luther bis Lessing
Mo., 20.3.: Moderne Fabeln

Beginn: 19:30 Uhr
Vereinsheim
Berg am Laim-Str.126

Sonntag, 19. März 2017

Kunst im Bräuhaus
"Künstlern der Künstlergilde über die Schulter schauen"
11 - 18 Uhr im Weißen Bräuhaus, Baumkirchner Str.5

 

Samstag, 11. Feb. 2017

Kleinkunstabend des Bürgerkreises

Ein bunter Reigen -
vom Kurzgedicht bis zum Sketch, vom Gstanzl über das klassische Lied bis zum rockigen Song.

Beginn: 19:30 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr
Großer Pfarrsaal,
Baumkirchner Str.26

Freitag, 27.Jan. 2017

Plakat Diavortrag 2017Diavortrag von Dr.Franz Still:

Südwest-Frankreich

Beginn: 19:30 Uhr
Großer Pfarrsaal
Baumkirchner Str.26

Samstag, 17. Dez.2016

Musikalische Lesung der Heiligen Nacht

von Ludwig Thoma

Erzähler: Anton Stimpfle, Musikalische Gestaltung:
Kugler-Dreig´sang und Berg am Laimer Stubenmusi

Alten- und Pflegeheim St. Michael, Kapelle
Beginn: 15 Uhr

St.Michaelstr.16

Sonntag, 4. Dez.2016

Christkindlmarkt

* von 11 - 17 Uhr am Grünen Markt

* ca. 14 Uhr Besuch des Nikolaus
* 16 Uhr Auftritt des Gospelchors "Gospel al dente"
* Maroni, Glühwein und Würstlverkauf
* diverse Verkaufsstände

11 - 17 Uhr
Grüner Markt
an der Baumkirchner Straße

3./4. Dez. 2016
Krippenausstellung, Foto:Dr.Still

Krippenausstellung

im großen Pfarrsaal in der Baumkirchner Str.26,
geöffnet am Samstag und Sonntag von 9 - 18 Uhr.
Ankündigung im Münchner Wochenanzeiger

Vorweihnachtlicher Erzählabend mit der Märchencompany in der Krippenausstellung:
Samstag, 3. Dezember, 18.30 Uhr (Einlass ab 18 Uhr)

Großer Pfarrsaal,
Baumkirchner Str.26
81673 München

Donnerstag, 1. Dez.2016

Singen zum Advent
mit Frau Macharzina-Schächtl

Beginn: 19 Uhr
Großer Pfarrsaal,
Baumkirchner Str.26

11.-20. November 2016

Herbstausstellung der Künstlergilde

Vernissage:
Freitag, 11. November um 19 Uhr

Großer Pfarrsaal
Baumkirchner Str.26

Montag, 7. Nov. 2016
Montag, 14. Nov. 2016
Montag, 21. Nov. 2016
Montag, 28. Nov. 2016

Literaturseminar mit Dr.Günther Bielemeier

Es war einmal. Klassiker des Kunstmärchens

Märchenhaft geht es an den diesjährigen Literarischen Abenden im Herbst zu, die der Bürgerkreis Berg am Laim wieder im Programm hat: Thema ist das Kunstmärchen. Im Gegensatz zu den Volksmärchen, die anonym entstanden sind und allenfalls (wie bei den Gebrüdern Grimm) durch namhafte Wissenschaftler gesammelt und aufgeschrieben wurden, haben Kunstmärchen einen individuellen Autor und nehmen oft auch Bezug auf zeitgenössische gesellschaftspolitische oder kulturelle Strömungen. Referent Dr. Günter Bielemeier wird an vier Montagabenden einige der berühmtesten Kunstmärchen und deren Autoren vorstellen. -
Der erste Abend ist dem Vorläufer aller modernen Kunstmärchen gewidmet, der antiken Erzählung "Amor und Psyche" des römischen Autors Apuleius.
Im zweiten Teil geht es um drei der berühmtesten Autoren des 17. - 19. Jahrhunderts, die das Kunstmärchen nachhaltig geprägt haben: Charles Perrault, Wilhelm Hauff und Hans Christian Andersen.
Am dritten Montag werden Märchen zweier berühmter Autoren der Weltliteratur vorgestellt, Oscar Wilde und Theodor Storm.
Der Abschlussabend ist modernen Kunstmärchen gewidmet, denn Kunstmärchen, das wird man dann erfahren, sind auch nach Jahrhunderten immer noch eine der beliebtesten Literaturformen.

Die vier Literarischen Abende finden wie immer statt im Vereinsheim des Bürgerkreises Berg am Laim, Berg-am-Laim-Str. 126. Beginn ist um 19:30 Uhr, der Besuch ist kostenlos.

Termine:
Mo., 7.11.: Amor und Psyche
Mo., 14.11.: Perrault, Hauff und Andersen
Mo., 21.11.: Oscar Wilde und Theodor Storm
Mo., 28.11.: modern Kunstmärchen

Vereinsheim
Berg am Laim-Str.126

Beginn:
19:30 Uhr

Mittwoch, 14. Sep. 2016
(bis 23. Nov. 2016)

Go - Workshop
Kostenloser Spiel-Workshop von Franz Still
- im Stadtteilladen baum20
- 10 Abende, jeweils Mittwoch von 19:00 - 21:30 Uhr
- für max. 12 Teilnehmer, ab 14 Jahren
- Anmeldung bis 12.8.2016 unter 089-4361516
- Flyer zum download

"baum20"
Baumkirchner Str.20

Freitag, 9. Sep.
- Sonntag, 30. Okt. 2016

Ausstellung über die Familie Schülein
Vernissage am Freitag, 9.9.16 um 19 Uhr

Öffnungszeiten:
Mittwoch: 14 - 17 Uhr
Freitag: 10 - 13 Uhr
zusätzlich jeweils Sonntags von 15 - 18 Uhr

Stadtteilladen "baum20" Baumkirchner Str.20

Freitag, 14. Okt. 2016

Stadtteilspaziergang
Maikäfersiedlung

Treffpunkt: 14:00 Uhr
beim Tengelmann, Echardinger Str.63

Donnerstag, 6. Okt.2016

Singen zum Herbst
mit Frau Macharzina-Schächtl

Beginn: 19 Uhr
Großer Pfarrsaal,
Baumkirchner Str.26

Sonntag, 25. Sep. 2016

Michaeli-Dult der Pfarrgemeinde St.Michael

ab 11 Uhr
Kirchenwiese vor St.Michael

Sonntag, 11. Sep. 2016

Plakat Strassenfest 2016Straßenfest des Bürgerkreises
von 11 - 18 Uhr

Grüner Markt Baumkirchner Str.
und Behrpark

Donnerstag, 4. Aug. 2016

Offenes Singen im Behrpark
mit Frau Macharzina-Schächtl

Beginn: 19 Uhr
Rosengarten im Behrpark
an der Baumkirchner Straße

16./17. Juli 2016
23./24. Juli 2016
30./31.Juli 2016

Theater im Behrpark
mit der Theatergruppe Artanos (www.artanos.de)

Beginn jeweils um 19:30 Uhr
Eintritt ist frei

Freilichtbühne im Behrpark
(ersatzweise: großer Parrsaal, Baumkirchner Str.26)

Freitag, 24. Juni 2016

Konzert Behrpark

Serenade im Behrpark
(bei schlechtem Wetter im großen Pfarrsaal)

Beginn: 19 Uhr
Rosengarten im Behrpark

Mittwoch, 8. Juni 2016

außerordentliche Mitgliederversammlung

Beginn: 19 Uhr
"baum20"
Baumkirchnerstr.20

Donnerstag, 12. Mai 2016

Frühjahrssingen
mit Frau Macharzina-Schächtl

Beginn: 19 Uhr
Großer Pfarrsaal,
Baumkirchner Str.26

Sonntag, 1. Mai 2016

Maifeier mit dem Maibaumverein

Beginn: 12:00 Uhr
am Maibaum
an der Baumkirchner Str.

Mittwoch, 13. April 2016

Jahres-Mitgliederversammlung

19 Uhr
Vereinsheim
Berg am Laim-Str.126

Montag, 29. Feb. 2016
Montag, 7. März 2016
Montag, 14. März 2016
Montag, 21. März 2016

Bis ans Ende der Welt
Die Abenteuerreise in der Literatur


Literaturseminar mit Dr.G.Bielemeier

Reisen und Abenteuer waren von jeher faszinierend für die Menschen. Und Abenteuerreisen waren daher auch immer ein beliebtes Thema in der Literatur. Grund genug für Dr. Günter Bielemeier, dieses Thema in den "Literarischen Abenden im Frühjahr" aufzugreifen. An vier Montagabenden geht es um echte und legendäre, satirische und humorvolle Reisen.

Die Veranstaltungsreihe beginnt am 29.2. mit einem echten Reisebericht, "Johann Schiltbergers Irrfahrt durch den Orient". Der Oberbayer Schiltberger wurde im Türkenkrieg im 14. Jahrhundert nach Asien verschleppt und gelangte in seiner 30jährigen Odyssee bis ins Tatatenreich.

Am 7.3. steht die legendenhafte Seefahrt des irischen Mönchs und Heiligen durch den Nordatlantik zum Paradies auf dem Programm, einem der literarischen Bestseller des Hochmittelalters.

Der dritte Abend ist der berühmten philosophischen Satire "Candide oder die beste aller Welten" gewidmet, in der der französische Schriftsteller Voltaire die Weltsicht des deutschen Philosophen Leibniz aufs Korn nimmt.

Die Reihe wird beendet durch die Lektüre einiger der schönsten Abenteuer des Barons Münchhausen. Gottfried August Bürgers Buch von den "Wunderbaren Reisen zu Wasser und Lande" des skurrilen Freiherrn gehört zu den berühmtesten und erfolgreichsten literarischen Bearbeitungen des Themas der Abenteuerreise.

Die Veranstaltungen finden statt im Vereinsheim des Bürgerkreises Berg am Laim in der Berg-am-Laim-Str. 126. Beginn ist jeweils am Montagabend um 19.30 Uhr.
Wie üblich ist der Eintritt kostenlos.

Termine:
29.2. Johann Schiltbergers Irrfahrt durch den Orient
07.3. St. Brendans wundersame Seefahrt
14.3. Voltaire: Candide oder die beste aller Welten
21.3. G.A. Bürger: Wunderbare Reisen zu Wasser und Lande des Freiherrn von Münchhausen

Beginn: 19:30 Uhr
Vereinsheim
Berg am Laim-Str.126

Samstag, 23. Jan. 2016

Kleinkunstabend des Bürgerkreises

Beginn: 19:30 Uhr
Großer Pfarrsaal,
Baumkirchner Str.26

Freitag, 22.Jan. 2016

Diavortrag Franz Still Diavortrag von Dr.Franz Still:

Streifzüge durch Korsika und Sardinien

Beginn: 19:30 Uhr
Großer Pfarrsaal
Baumkirchner Str.26

Samstag, 19.Dez.2015

Musikalische Lesung der Heiligen Nacht

von Ludwig Thoma

Klosterkirche der Barmherzigen Schwestern
Beginn: 15 Uhr

St.Michaelstr.16

5./6. und 11./12.Dez.2015

Krippenausstellung Krippenausstellung, Foto:Dr.Still

Samstag/Sonntag: 10 - 18 Uhr

Großer Pfarrsaal,
Baumkirchner Str.26
81673 München

Sonntag, 6.Dez.2015

Christkindlmarkt

11 - 17 Uhr
Grüner Markt
an der Baumkirchner Straße

Samstag, 5.Dez.2015

Vorweihnachtlicher Erzählabend

mit der Märchencompany. Einlass ab 18 Uhr.

18:30 Uhr
Krippenausstellung

Donnerstag, 26.Nov.2015

Singen zum Advent
mit Frau Macharzina-Schächtl

Beginn: 19 Uhr
Großer Pfarrsaal,
Baumkirchner Str.26

Montag, 2.Nov. 2015
Montag, 9.Nov. 2015
Montag, 16.Nov. 2015
Montag, 23.Nov. 2015

"Heut bin ich über Rungholt gefahren"
Literarische Abende im Herbst


Die "Literarischen Abende" des Bürgerkreises Berg am Laim widmen sich diesen Herbst der Ballade. Diese literarische Gattung hat seit den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts für viele einen schalen Beigeschmack - zu Unrecht. Denn in den Balladen geht es nicht um plumpe martialische Heldenverehrung oder gar Vermittlung völkischen Gedankenguts. Die Ballade als Fortsetzung der mittelalterlichen Heldenepen ist eine Literaturform mit jahrhundertelanger Tradition, auch in der Literatur anderer Länder. Das wird der Referent, Dr. Günter Bielemeier, an vier Montagabenden im November anhand zahlreicher Beispiele zeigen.

Am ersten Abend sind die Balladen des französischen Dichters Francois Villon das Hauptthema. Dieser mittelalterliche Dichter schuf ein Werk, das auch heute noch modern wirkt und alles andere als altbacken.
Der zweite Abend widmet sich den bekannten, aber auch weniger bekannten Balladen der deutschen Klassik und Romantik, von Schiller und Uhlandt bis Fontane und Storm.
Am Mo., 16.10., beschäftigt sich Dr. Bielemeier mit den Balladen des deutschen Nordens, die die elementare Kraft des Meeres so plastisch und drastisch darstellen wie keine andere literarische Gattung.
Am letzten Montagabend stehen moderne Balladen und Balladenparodien bzw. -vertonungen auf dem Programm.

Natürlich kann man die Veranstaltungen unabhängig voneinander besuchen. Und auch die Teilnahme ist wie immer kostenlos.

Termine:
Mo., 2.11.: Villon und die Balladen des Mittelalters
Mo., 9.11.: Die klassische Ballade
Mo., 16.11.: Norddeutsche Balladen
Mo., 23.11.: Moderne Balladen

Vereinsheim
Berg am Laim-Str.126

Beginn:
19:30 Uhr

6.November-
15.November 2015

Herbstausstellung der Künstlergilde

Vernissage:
Freitag, 6.November um 19 Uhr

Großer Pfarrsaal
Baumkirchner Str.26

Donnerstag, 29.Okt.2015

Singen zum Herbst
mit Frau Macharzina-Schächtl

Beginn: 19 Uhr
Großer Pfarrsaal,
Baumkirchner Str.26

Sonntag, 27.Sep. 2015

Michaeli-Dult der Pfarrgemeinde St.Michael

ab 11 Uhr
Kirchenwiese vor St.Michael

Donnerstag, 17. Sep. 2015

VHS-Veranstaltung
König Ludwig I. und die Ordensniederlassungen in Berg am Laim
mit Fr.Dr.Knauer-Nothaft

Treffpunkt: 15:00 Uhr
Vinzenz-von-Paul-Str.1

Sonntag, 13.Sep. 2015

Plakat Strassenfest 2015Straßenfest des Bürgerkreises
von 11 - 19 Uhr

Grüner Markt Baumkirchner Str.
und Behrpark

Donnerstag, 6.Aug. 2015

Offenes Singen im Behrpark
mit Frau Macharzina-Schächtl

Beginn: 19 Uhr
Rosengarten im Behrpark
an der Baumkirchner Straße

11./12. Juli 2015
18./19. Juli 2015
25./26.Juli 2015

Theater im Behrpark
„Mörderstund ist ungesund“
mit der Theatergruppe Artanos (www.artanos.de)

Beginn jeweils um 19:30 Uhr
Eintritt ist frei

Freilichtbühne im Behrpark
(ersatzweise: Aula der Maria-Ward-Schule)

Freitag, 19. Juni 2015

Konzert Behrpark

Serenade im Behrpark
(bei schlechtem Wetter im großen Pfarrsaal)

Beginn: 19 Uhr
Rosengarten im Behrpark

Sa, 9.-14.Mai 2015

Fotoausstellung "Münchner Madonnen"
von Clemens Kindler, Künstlergilde
Vernissage: 9.Mai um 10 Uhr
Öffnungszeiten: 10 - 18 Uhr täglich
Die festliche Ausstellungseröffnung wird durchführen:
Herr Pfarrer Dr. Brian McNeil und Herr Stadtrat Haimo Liebich

Großer Pfarrsaal,
Baumkirchner Str.26

Donnerstag, 7. Mai 2015

Frühjahrssingen
mit Frau Macharzina-Schächtl

Beginn: 19 Uhr
Großer Pfarrsaal,
Baumkirchner Str.26

Freitag, 1. Mai 2015

Maifeier mit dem Maibaumverein

Beginn: 12:00 Uhr
am Maibaum
an der Baumkirchner Str.

Freitag, 17. April 2015

Stadtteilspaziergang
vom Technischen Rathaus bis zum Kartoffelmuseum

Treffpunkt: 14:00 Uhr
Innenhof des
Techn.Rathauses
Friedenstr. 40

Donnerstag, 19. März 2015

VHS-Führung
Bedeutende familiengeführte Verlage in Berg am Laim: Cayllwey-Verlag, Volk-Verlag
mit Fr.Dr.Knauer-Nothaft

Treffpunkt: 18:00 Uhr
Callwey-Verlag, Streitfeldstraße

Montag, 2.März 2015
Montag, 9.März 2015
Montag, 16.März 2015
Montag, 23.März 2015

Wanderer zwischen den Welten
Literaturseminar mit Dr.G.Bielemeier

Literarische Vermittler zwischen Orient und Okzident

In Zeiten von weltweit zunehmendem islamischem Fundamentalismus einerseits, einer wachsenden Angst vor islamischer Überfremdung andererseits ist der Wunsch nach besonnenen Vermittlern groß. Auf dem Gebiet von Literatur und Philosophie gibt es diese schon lange. Grund genug für den Bürgerkreis Berg am Laim, sich in seinen "Literarischen Abenden im Frühjahr 2015" mit diesem Thema zu beschäftigen. An vier Montagabenden im März wird der Referent, Dr. Günter Bielemeier, einige der wichtigsten literarischen Vermittler zwischen Orient und Okzident in Leben und Werk vorstellen.
- Khalil Gibran wurde 1883 im heutigen Libanon geboren und wanderte später nach New York aus. Das bekannteste seiner werke, die sich als Bindeglieder zwischen dem islamischen Sufismus und dem Christentum verstehen, ist der gleichnishafte Roman "Der Prophet".
- Ali Ahmad Said, besser bekannt unter seinem Pseudonym Adunis, wurde 1930 in Qassabin in Nordsyrien geboren. Er lebt heute in Paris. Adunis ist einer der interessantesten und kritischsten Geister unter den Philosophen-Schriftstellern zwischen Orient und Okzident.
Rafik Schami, geboren 1946 in Damaskus, lebt seit seinem Studium in Deutschland. Der gelernte Naturwissenschaftler verschrieb schon früh sein Leben der Literatur und gehört heute zu den bekanntesten und mit zahlreichen Preisen ausgezeichneten Geschichtenerzählern in Deutschland.
- Salim Alafenisch wurde 1948 in der israelischen Negev-Wüste als Sohn eines Beduinen-Scheichs geboren und lebt heute in Heidelberg. Der deutsch schreibende palästinensische Schriftsteller mit israelischer Staatsbürgerschaft hat es sich zur Lebensaufgabe gemacht, über das Alltagsleben der Negev- Romanen und das Aufeinandertreffen von Tradition und moderne zu schreiben.

Die Literarischen Abende finden statt montags um 19.30 Uhr im Vereinsheim des Bürgerkreises Berg am Laim, Berg-am-Laim Str. 126. Die Teilnahme an den Abenden, die auch unabhängig voneinander besucht werden können, ist kostenlos.

Termine:
2.3.: Khalil Gibran
9.3.: Adunis
16.3.: Rafik Schami
23.3.: Salim Alafenisch

Beginn: 19:30 Uhr
Vereinsheim
Berg am Laim-Str.126

Samstag, 7. Feb. 2015

Kleinkunstabend des Bürgerkreises

Beginn: 19:30 Uhr
Großer Pfarrsaal,
Baumkirchner Str.26

Freitag, 30. Jan. 2015

Diavortrag
von Dr.Franz Still:

Südengland -
von Dover nach Cornwall

Beginn: 19:30 Uhr
Großer Pfarrsaal
Baumkirchner Str.26

Samstag, 20.Dez.2014

Musikalische Lesung der Heiligen Nacht
von Ludwig Thoma

Klosterkirche der Barmherzigen Schwestern
Beginn: 15 Uhr

St.Michaelstr.16

6.-7.Dezember 2014

Krippenausstellung

Krippenausstellung
Samstag/Sonntag: 9 - 18 Uhr

Großer Pfarrsaal,
Baumkirchner Str.26
81673 München

Sonntag, 7.Dezember 2014

Christkindlmarkt

11 - 17 Uhr
Grüner Markt
an der Baumkirchner Straße

Donnerstag, 27.November 2014

Singen zum Advent
mit Frau Macharzina-Schächtl

Beginn: 19 Uhr
Großer Pfarrsaal,
Baumkirchner Str.26

7.November-
16.November 2014

Herbstausstellung der Künstlergilde

Vernissage:
Freitag, 7.November um 19 Uhr

Großer Pfarrsaal
Baumkirchner Str.26

Montag, 3.November 2014
Montag, 10.November 2014
Montag, 17.November 2014
Montag, 24.November 2014

Literarische Abende im Herbst

Wie in jedem Jahr, so veranstaltet auch heuer wieder der Literaturkreis des Bürgerkreises Berg am Laim seine "Literarischen Abende im Herbst".
In diesem Jahr stellt Dr. Günter Bielemeier an den vier Novembermontagen Literatur von zeitgenössischen Schriftstellerinnen vor, die aus München stammen oder hier ihre Lebensmitte gefunden haben. Es sind sehr unterschiedliche Texte, mal humorvoll, mal bodenständig, dann wieder lyrisch oder experimentell. Und sie stellen in ihrer Vielfalt die ganze Bandbreite dessen vor, was und wie Münchner Autorinnen unserer Zeit schreiben. Präsentiert werden an den vier Abenden Gedichte und Erzählungen von Jutta Makowsky, Dagmar Leupold, Ulrike Draesner, Monika Pauderer, Doris Dörrie, Asta Scheib, Susanne Röckel und Marianne Hoffmann.

Treffpunkt ist das Vereinsheim des Bürgerkreises in der Berg-am-Laim-Str. 126.
Wie immer können die vier "Literarischen Abende" unabhängig voneinander besucht werden.
Der Eintritt ist frei.

Vereinsheim
Berg am Laim-Str.126

Beginn:
19:30 Uhr

Freitag, 24.Oktober 2014

Herbstzeitlese
Lesung der Schreibwerkstatt "die Kreaktiven"
im "baum 20"

"baum 20"
Baumkirchner Str. 20

Freitag, 17. Oktober 2014

Stadtteilspaziergang

Treffpunkt Ecke Echardinger / Bad Schachener Str. um 14 Uhr

Sonntag, 28.September 2014

Michaeli-Dult der Pfarrgemeinde St.Michael

ab 11 Uhr
Kirchenwiese vor St.Michael

Sonntag, 14.September 2014

Straßenfest des Bürgerkreises
von 11 - 19 Uhr

Grüner Markt Baumkirchner Str.
und Behrpark

Donnerstag, 7.August 2014

Offenes Singen im Behrpark
mit Frau Macharzina-Schächtl

Beginn: 19 Uhr
Rosengarten im Behrpark
an der Baumkirchner Straße

12./13. Juli 2014
19./20. Juli 2014
26./27.Juli 2014

Theater im Behrpark
"Tristan und sei Oide"
mit der Theatergruppe Artanos (www.artanos.de)

Freilichtbühne im Behrpark
(ersatzweise: Aula der Maria-Ward-Schule)

Beginn: 19:30 Uhr

27.Juni - 3.Juli 2014

Stadtteilwoche Berg am Laim
siehe Programm der Stadt München

Donnerstag, 26.Juni, 15-17 Uhr:
Vernissage der Ausstellung "Kunsthandwerk plus"
im "baum20"

Festgelände an der St.Veit.-Straße und Stadtteilladen "baum20"
Baumkirchner Str.20

Freitag, 20. Juni 2014

Konzert Behrpark

Serenade im Behrpark
mit dem "Truderinger Blechhaufen".
Findet bei schlechtem Wetter im großen Pfarrsaal statt.

Beginn: 19 Uhr
Rosengarten im Behrpark

Freitag, 16. Mai 2014

Kirchenführungen (VHS)
mit Fr.Dr.Knauer-Nothaft

Treffpunkt: 14:00 Uhr
St.Stephan

Donnerstag, 8. Mai 2014

Frühjahrssingen
mit Frau Macharzina-Schächtl

Beginn: 19 Uhr
Großer Pfarrsaal,
Baumkirchner Str.26

Donnerstag, 1. Mai 2014

Maifeier mit dem Maibaumverein

Beginn: 12:00 Uhr
am Maibaum
an der Baumkirchner Str.

Freitag, 11. April 2014

Stadtteilspaziergang
vom Technischen Rathaus bis zum Kartoffelmuseum

Treffpunkt: 14:00 Uhr
Innenhof des
Techn.Rathauses
Friedenstr. 40

Montag, 10.März 2014
Montag, 17.März 2014
Montag, 24.März 2014
Montag, 31.März 2014

Literaturseminar mit Dr.G.Bielemeier

Grüße aus der Ferne
Reiseerzählungen aus aller Welt


Von jeher haben ferne Länder und das Reisen dorthin die Sehnsucht der Menschen beflügelt. Und das auch in literarischer Form: Die einen lesen mit Leidenschaft abenteuerliche Reiseerzählungen aus den entlegensten Regionen der Welt - und begeben sich dabei in Gedanken auf weite Fahrt vom bequemen und sicheren Lehnstuhl aus. Andere sind selbst diese Globetrotter und berichten in Sachbüchern oder ganz literarisch den staunenden Daheimgebliebenen, welche Gefahren und Abenteuer sie erlebt haben. In den "Literarischen Abenden im Frühling", die der Bürgerkreis Berg am Laim jedes Jahr veranstaltet, widmet sich der Referent, Dr. Günter Bielemeier, heuer diesem Thema.

Am ersten Abend nähern wir uns unserem Ziel auf verschiedenen Wegen an. Das heißt, wir schauen uns an, wie man früher und heute gereist ist und warum. Der zweite Abend widmet sich dem wohl legendärsten Abenteurer in der Geschichte des Reisens, Marco Polo, dessen Reisen ins ferne China lange Jahre von vielen Forschern als gut ausgeklügelter Betrug eingestuft wurden. Der dritte Abend beschäftigt sich mit moderner Reiseliteratur und am vierten Abend kommen bekannte Schriftsteller zu Wort, die ihre Reisen literarisch verarbeitet haben.

Wie immer können die vier "Literarischen Abende" unabhängig voneinander besucht werden. Sie finden statt montags um 19.30 Uhr im Vereinsheim des Bürgerkreises in der Berg-am-Laim-Str. 126.
Der Eintritt ist frei.

Termine:
10.3.: Aus der Geschichte des Reisens
17.3.: Marco Polos Reisen ins ferne China
24.3.: Reiseerzählungen des 21. Jahrhunderts
31.3.: Literarische Reisen

Beginn: 19:30 Uhr
Vereinsheim
Berg am Laim-Str.126

Freitag, 21. Februar 2014

"Von St.Stefan bis St.Michael"
Stadtteilführung (VHS) von Fr.Dr.Knauer-Nothaft

Treffpunkt: 14:00 Uhr
St.Stefan

Freitag, 7. Februar 2014

Diavortrag "Teneriffa und Gomera"
von Dr.Franz Still

Beginn: 19:30 Uhr
Großer Pfarrsaal
Baumkirchner Str.26

Samstag, 25. Januar 2014

Kleinkunstabend des Bürgerkreises

Beginn: 19:30 Uhr
Großer Pfarrsaal,
Baumkirchner Str.26

Samstag, 21.Dezember 2013

Musikalische Lesung der Heiligen Nacht
von Ludwig Thoma

15 Uhr
Klosterkirche der
Barmherzigen Schwestern,
St.Michaelstr.16
81673 München

Sonntag, 15.Dezember 2013

Christkindlmarkt

10 - 18 Uhr
Grüner Markt
an der Baumkirchner Straße
81673 München

7.-8.Dezember 2013

Krippenausstellung

Krippenausstellung
Samstag/Sonntag: 9 - 18 Uhr

Großer Pfarrsaal,
Baumkirchner Str.26
81673 München

Donnerstag, 28.November 2013

Singen zum Advent
mit Frau Macharzina-Schächtl

Beginn: 19 Uhr
Großer Pfarrsaal,
Baumkirchner Str.26

jeweils Montags,
4. - 25.November 2013

Listig, lüstern, lebensklug - die Frau in den Erzählungen der frühen Neuzeit
Literarische Abende im Herbst im Bürgerkreis Berg am Laim

Mit Beginn der frühen Neuzeit in Italien, also ab dem 14. Jahrhundert, entstand eine neue Bevölkerungsschicht, die die Gesellschaft nachhaltig änderte: das Bürgertum. Damit änderte sich aber auch allmählich die Rolle und das Bild der Frau. Dies zeigt sich auch in der Erzählliteratur dieser Epoche: Die Frau wurde in Novellen und Geschichten nicht mehr als das Objekt der Begierde oder der höfischen Schwärmerei dargestellt, sondern als aktiv ihr Leben beeinflussend und bestimmend: Dies zeigt sich besonders eindrucksvoll in den Novellen Giovanni Boccaccios und in der Folge auch in den anderen Erzählliteraturen Europas.
In den Literarischen Abenden im Herbst widmet sich der Literaturkreis des Bürgerkreises Berg am Laim an vier Montagen diesem Thema.
Zunächst zeigt Dr. Günter Bielemeier am Beispiel der spätmittelalterlichen Erzählliteratur z. B. der französischen Autorin Marie de France, deren eigentliche Identität nie geklärt wurde, wie die Frau in der Literatur dieser Zeit dargestellt wurde. Der nächste Abend widmet sich den Frauengestalten in Boccaccios "Decamerone", der wohl berühmtesten Novellensammlung der frühen Neuzeit. Mittelpunkt des dritten Abends ist die Novellensammlung "Heptaméron" der französischen Autorin Marguérite de Navarre. Der letze Abend widmet sich dann den Frauen in der Schwankliteratur des 15. und 16. Jahrhunderts. Wie immer müssen interessierte Teilnehmer nicht an allen vier Abenden teilnehmen, wie üblich ist auch die Teilnahme kostenlos. Die Literarischen Abende finden statt an den vier Novembermontagen um 19.30 Uhr im Vereinsheim des Bürgerkreis in der Berg am Laim-Straße 126.

Termine:
Mo., 04.11.: "Die Lais" der Marie de France
Mo., 11.11.: Giovanni Boccaccio, "Decamerone"
Mo., 18.11.: Marguérite de Navarre, "Heptaméron"
Mo., 25.11.: Die Frau in den Schwänken der frühen Neuzeit

Beginn: 19.30 Uhr
Vereinsheim
Berg-am-Laim-Str.126
Eintritt frei.

8.November-
17.November 2013

Schüleinbrunnen Herbstausstellung der Künstlergilde
Sonntag: 10 - 18 Uhr
Montag - Samstag: 14 - 19 Uhr

Vernissage:
Freitag, 8.November um 19 Uhr
Finissage:
Samstag, 16.November um 19 Uhr

Flyer zum download (pdf-Format, 1,2 MB)

Großer Pfarrsaal
Baumkirchner Str.26

Donnerstag, 24.Oktober 2013

Herbstzeitlose
Lesung der Schreibwerkstatt "die Kreaktiven"
im "baum 20"

Beginn: 19.00 Uhr
Baumkirchner Str. 20
Eintritt frei.

29.September 2013

Michaeli-Dult

ab 11 Uhr
Kirchwiese vor St.Michael

1.August 2013

Offenes Singen im Behrpark
mit Frau Macharzina-Schächtl

Beginn: 19 Uhr
Rosengarten im Behrpark
an der Baumkirchner Straße

13./14. Juli 2013
20./21. Juli 2013
27./28.Juli 2013

Theater im Behrpark
mit der Theatergruppe Artanos
(www.artanos.de)

Freilichtbühne im Behrpark
(ersatzweise: Aula der Maria-Ward-Schule)

Beginn: 19:30 Uhr

Freitag, 28. Juni 2013

Konzert Behrpark

Serenade im Behrpark
bei schlechtem Wetter im großen Pfarrsaal St.Michael

Beginn: 19 Uhr
Rosengarten im Behrpark

21.-23.Juni 2013

JubiläumsLogo

Festwochenende der Eingemeindungsfeierlichkeiten

Näheres siehe 100 Jahre Eingemeindung

Donnerstag, 16. Mai 2013

Frühjahrssingen
mit Frau Macharzina-Schächtl

Beginn: 19 Uhr
Großer Pfarrsaal,
Baumkirchner Str.26

Freitag, 12. April 2013

Stadtteilspaziergang ...bis zum Kartoffelmuseum
Start im Innenhof des Technischen Rathauses, Friedensstr.40

Beginn: 14 Uhr

Montag, 18.Februar 2013
- Montag, 11.März 2013

Literatur im Brennglas
Sprüche, Aphorismen, Lebensweisheiten

Sie sind das Salz in der Suppe vieler Texte und Vorträge: Aphorismen - Lebensweisheiten und Sprüche berühmter Autoren, oft mit scharfem Geist und spitzer Zunge formuliert. Dieser Literaturgattung und einiger ihrer bedeutendsten Vertreter möchten sich die diesjährigen "Literarischen Abende im Frühjahr" des Bürgerkreises Berg am Laim widmen, die am Montag, 18.2.13 beginnen.
An vier Abenden wird Referent Dr. Günter Bielemeier Aphorismen aus allen Zeiten und aller Welt präsentieren. Aber auch berühmte Aphoristiker und ihr Werk vorstellen: Baltasar Gracián, der mit seinem "Handorakel" die wohl bedeutendste Sammlung von Sinnsprüchen im Barock schuf. Georg Christoph Lichtenberg, dessen "Sudelbüchern" zahlreiche der schönsten, geistreichsten und scharfzüngigsten Lebensweisheiten der Literatur lieferten. Und Mark Twain, dessen Aphorismen wir heute vielfach zitieren, ohne zu wissen, von wem sie eigentlich stammen.

Termine:
18.2. Aphorismen aus aller Welt
25.2. Baltasar Gracián
04.3. Georg Christoph Lichtenberg
11.3. Mark Twain

Beginn: 19.30 Uhr
Vereinsheim
Berg-am-Laim-Str.126
Eintritt frei.

Samstag, 2. Februar 2013

Kleinkunstabend des Bürgerkreises

Einlass: ab 19 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr
Großer Pfarrsaal,
Baumkirchner Str.26

Freitag, 18. Januar 2013

Diavortrag "Die Cevennen"
von und mit Dr.Franz Still

Beginn: 19:30 Uhr
Großer Pfarrsaal
Baumkirchner Str.26

Sonntag,15. Dezember 2012

Musikalische Lesung der Heiligen Nacht
von Ludwig Thoma

15 Uhr
Klosterkirche der
Barmherzigen Schwestern,
St.Michaelstr.16
81673 München

Sonntag,
9. Dezember 2012

Christkindlmarkt

11 - 17 Uhr
Grüner Markt
an der Baumkirchner Straße
81673 München

8.-9. Dezember 2012

Krippenausstellung

Krippenausstellung
Samstag/Sonntag: 9 - 18 Uhr

Großer Pfarrsaal,
Baumkirchner Str.26
81673 München

Donnerstag,
29. November 2012

Singen zum Advent
mit Frau Macharzina-Schächtl

Beginn: 19 Uhr
Großer Pfarrsaal,
Baumkirchner Str.26

5. Nov. -
26. Nov. 2012

Mit dem Herzen sehen
Literatur bekannter Mystiker der Welt

Den direkten Weg zu Gott suchen - das ist wohl das Ziel der Mystiker aller Religionen. Und diesen Weg beschreiben sie oft in ausdrucksstarken, literarisch wunderschönen Schriften. Den Werken bekannter Mystiker aus allen Zeiten widmen sich deshalb die "Literarischen Abende im Herbst" des Bürgerkreises Berg am Laim. An vier Montagen wird Dr. Günter Bielemeier Texte mystischer Schriftsteller aus verschiedenen Epochen und Kulturen vorstellen.
Der erste Abend soll einen Überblick geben über mystische Schriften aus allen Zeiten und allen Kulturen. Am zweiten Abend ist die wohl bekannteste Mystikerin des Mittelalters Thema, Hildegard von Bingen. Danach ist einer der wohl berühmtesten islamnischen Mystiker Thema, Faridaddin Attar, mit seinem wohl bekanntesten Werk, den "Vogelgesprächen". Die Reihe beschließt der vierte Abend über hierzulande den wohl bekanntesten christlichen Mystiker unserer Tage, Willigis Jäger, dessen Credo ist: "Religion ist das Leben - und das Leben ist Religion".
Die Vortragsabende finden wie üblich statt Montag abends um 19.30 Uhr im Vereinsheim des Bürgerkreises Berg am Laim, Berg-am-Laim-Str. 126. Der Eintritt ist wie immer frei, und auch wer nur zu einem bestimmten Vortrag kommen möchte, ist herzlich eingeladen. (gb)

Termine:
Mo., 05.11.: Mystische Texte aus aller Welt
Mo., 12.11.: "Mit dem herzen sehen": Hildegard von Bingen
Mo.: 19.11.: "Vogelgespräche": Faridaddin Attar
Mo.: 26.11.: "Wegweiser ins Leben": Willigis Jäger

jeweils 19:30 Uhr
Vereinsheim
Berg-am-Laim-Str.126

9.November-
18. November

Herbstausstellung der Künstlergilde
im Großen Pfarrsaal, Baumkirchner Str.26
Samstag/Sonntag: 9 - 18 Uhr, Werktags 14 - 19 Uhr

Vernissage: Freitag, 9.November um 19 Uhr

Großer Pfarrsaal
Baumkirchner Str.26

30.September 2012

Michaeli-Dult

ab 11 Uhr
Kirchwiese vor St.Michael

16.September 2012

Straßenfest des Bürgerkreises

11 - 19 Uhr
Grüner Markt an der
Baumkirchner Straße

2.August 2012

Offenes Singen im Behrpark
mit Frau Macharzina-Schächtl

Beginn: 19 Uhr
Rosengarten im Behrpark
an der Baumkirchner Straße

14./15. Juli 2012
21./22. Juli 2012
28./29.Juli 2012

Theater im Behrpark
mit der Theatergruppe Artanos
(www.artanos.de)

Freilichtbühne im Behrpark
(ersatzweise: Aula der Maria-Ward-Schule)

Beginn: 19:30 Uhr

Sonntag, 22. Juli 2012

30 Jahre Bürgerkreis
Standkonzert im Behrpark

12:00 - 13:30 Uhr
Behrpark

Freitag, 22. Juni 2012

Serenade im Behrpark
bei schlechtem Wetter im großen Pfarrsaal St.Michael

Beginn: 19 Uhr
Rosengarten im Behrpark

Freitag, 15. Juni 2012

Stadtteilspaziergang der VHS
mit Frau Dr.Knauer-Nothaft

Beginn: 15 Uhr
Treffpunkt: St.Stephan

Donnerstag, 10. Mai 2012

Frühjahrssingen
mit Frau Macharzina-Schächtl

Beginn: 19 Uhr
Großer Pfarrsaal,
Baumkirchner Str.26

Samstag, 14. April 2012

Stadtteilspaziergang
Innenhof des Technischen Rathauses, Friedensstr.40

Beginn: 14 Uhr

Montag, 12.März 2012
- Montag, 2.April 2012

Unter der Mitternachtssonne - Literatur aus Finnland und Norwegen

Am kommenden Montag beginnen wieder die Literarischen Abende im Frühjahr des Bürgerkreises Berg am Laim.
An vier Montagen wird der Referent, Dr. Günter Bielemeier, aktuelle Literatur aus dem und über den hohen Norden präsentieren. An zwei Abenden werden in "literarischen Reisen" die beiden skandinavischen Länder in ihrer geographischen und kulturellen Vielfalt vorgestellt.
An den beiden anderen Montagen stehen zwei Romane auf dem Programm:
Der finnische Autor Arto Paasilinna gehört zu den bekanntesten Autoren seines Heimatlandes. Sein Roman "Adams Pech, die Welt zu retten" schildert die skurrile Geschichte eines genialen Erfinders aus einem kleinen Ort in den unendlichen Wäldern und Seen Finnlands.
Der Norweger Magne Hovden ist eher ein Newcomer. Der Schriftsteller, Transportunternehmer und Goldgräber beschreibt in seinem Roman "Scheiß-Rentiere" die urkomische Story zweier ehemaliger Postler, die mit einem Abenteuercamp für naive Mitteleuropäer, Amerikaner und Japaner am Rande der Tundra das große Geld machen wollen.

Termine:
12.3.: "Das letzte Postamt diesseits des Polarsterns" - Reiseessays aus Finnland
19.3.: Arto Paasilinna: "Adams Pech, die Welt zu retten"
26.3.: "Elche, Fjorde, Königskinder" - Reiseessays aus Norwegen
02.4.: Magne Hovden: "Scheiß-Rentiere"

Beginn: 19.30 Uhr
Vereinsheim
Berg-am-Laim-Str.126

Eintritt frei.

Freitag, 30. März 2012

Jahresmitgliederversammlung

Beginn: 19 Uhr
Vereinsheim
Berg-am-Laim-Str.126

Samstag, 11. Februar 2012

Kleinkunstabend

Beginn: 19 Uhr
Großer Pfarrsaal,
Baumkirchner Str.26

Freitag, 27. Januar 2012

Diavortrag "Kanarische Inseln"
von und mit Dr.Franz Still

Beginn: 19:30 Uhr
Großer Pfarrsaal
Baumkirchner Str.26

17.Dezember 2011

Musikalische Lesung der Heiligen Nacht
von Ludwig Thoma

15 Uhr
Klosterkirche der
Barmherzigen Schwestern,
St.Michaelstr.16

4. Dezember 2011

Christkindlmarkt

11 - 17 Uhr
Grüner Markt
an der Baumkirchner Straße

3.-9.Dezember 2011

Krippenausstellung
Samstag/Sonntag: 9 - 18 Uhr, Werktags 14 - 19 Uhr

Großer Pfarrsaal,
Baumkirchner Str.26

24.November 2011

Singen im Advent
mit Frau Macharzina-Schächtl

Ab 19 Uhr
Großer Pfarrsaal,
Baumkirchner Str.26

7.November 2011
21.November 2011
28.November 2011
05.Dezember 2011

Vom Geist des Weines und Wasser des Lebens
Geschichten vom Trinken

Nichts hat Schriftsteller aus allen Kulturen und zu allen Zeiten, so scheint es, so sehr beflügelt wie ein guter Tropfen: Gedichte und Geschichten über den Wein füllen ganze Bibliotheken. Aber auch das Wasser, wichtigstes aller Nahrungsmittel, ist Thema vieler Romane und Erzählungen. Grund genug für den Literaturkreis des Bürgerkreises Berg am Laim, dies zum Thema des "Literarischen Herbstes 2011" zu machen. An vier Abenden wird der Literaturwissenschaftler und Leiter des Literaturkreises, Dr. Günter Bielemeier, Poetisches und Prosa zum Thema Wein und Wasser, Tee und Kaffee präsentieren. Die Veranstaltungen finden wie üblich montags um 19.30 Uhr im Vereinsheim des Bürgerkreises Berg-am-Laim-Str. 126 statt.
Der Eintritt ist wie immer frei. Na dann: wohl bekomm's!.

jeweils 19:30 Uhr
Vereinsheim
Berg-am-Laim-Str.126
Eintritt frei

5.November -
13.November 2011

Plakat Ausstellung

Herbstausstellung der Künstlergilde
im Großen Pfarrsaal, Baumkirchner Str.26
Samstag/Sonntag: 9 - 18 Uhr, Werktags 14 - 19 Uhr

Vernissage: Freitag, 4.November um 19 Uhr

Großer Pfarrsaal
Baumkirchner Str.26

28.Okt. 2011

Herbstzeitlese
Lesung der Schreibwerkstatt "die Kreaktiven"

Beginn 19 Uhr
Stadtteilladen "baum 20"
Baumkirchner Str.20

25.Sept. 2011

Michaeli-Dult

ab 11 Uhr
Kirchwiese vor St.Michael

11.Sept. 2011

Straßenfest des Bürgerkreises

11 - 19 Uhr
Grüner Markt an der
Baumkirchner Straße

4.August 2011

Offenes Singen im Behrpark
mit Frau Macharzina-Schächtl

Beginn: 19 Uhr
Rosengarten im Behrpark
an der Baumkirchner Straße

16./17. Juli 2011
23./24. Juli 2011
30./31.Juli 2011

Theater im Behrpark
mit der Theatergruppe Artanos
(www.artanos.de)

Freilichtbühne im Behrpark
(ersatzweise: Aula der Maria-Ward-Schule)
Beginn: 19:30 Uhr
Eintritt frei

24. Juni 2011

Serenade im Behrpark
bei schlechtem Wetter im großen Pfarrsaal St.Michael

Beginn: 19 Uhr
Rosengarten im Behrpark
Eintritt frei

3.Juni 2011
- 10.Juni 2011

Stadtteilkulturwoche Berg am Laim

Festplatz St.Veitstraße

5. Mai 2011

Frühjahrssingen
mit Frau Macharzina-Schächtl

Beginn: 19 Uhr
Großer Pfarrsaal,
Baumkirchner Str.26

Montag, 14.März 2011
Montag, 21.März 2011
Montag, 28.März 2011
Montag, 4.April 2011

Zum Anbeißen - Kulinarisches aus der Weltliteratur
Literarische Abende des Bürgerkreises Berg am Laim

Die "Literarischen Abende im Frühjahr" des Bürgerkreises Berg am Laim widmen sich dieses mal literarischen Schmankerln im buchstäblichen Sinn des Wortes: An vier Abenden wird der Referent, Dr. Günter Bielemeier, Literatur vorstellen, in denen das Essen im Mittelpunkt steht. Die Kochkunst ist nicht nur Thema in aktuellen Bestsellern wie Martin Suters "Der Koch". Auch in Märchen und Schwänken des Mittelalters, in Sprüchen und Anekdoten aus aller Welt ist Essen und Trinken immer wieder ein beliebtes Thema. Ja selbst ein so ernstes Genre wie die Kriminalgeschichte kommt mittlerweile oft nicht mehr ohne kulinarische Zutaten und Mordwaffen aus. - Und diese ausgiebige Beschäftigung mit dem Essen ist auch in der Fastenzeit erlaubt!

Termine:
14.3.: Entrée: Essen und Trinken in Anedoten, Sprüchen und Schwänken
21.3.: 1. Hauptgang: Die märchenhafte Küche
28.3.: 2. Hauptgang: Tödlicher Genuss
04.4.: Zum Dessert: Der kulinarische Roman

Beginn: 19.30 Uhr
Vereinsheim
Berg-am-Laim-Str.126

Eintritt frei.

Samstag, 19.Februar 2011

Kleinkunstabend

Beginn: 19 Uhr
Großer Pfarrsaal,
Baumkirchner Str.26

Freitag, 4. Februar 2011

Diavortrag "Provence"
von und mit Dr.Franz Still

Beginn: 19:30 Uhr
Großer Pfarrsaal
Baumkirchner Str.26

18.Dezember 2010

Musikalische Lesung der Heiligen Nacht
von Ludwig Thoma

15:00 Uhr
Klosterkirche der
Barmherzigen Schwestern,
St.Michaelstr.16

4./5. Dezember 2010

Krippenausstellung

jeweils 9 - 18 Uhr
Großer Pfarrsaal,
Baumkirchner Str.26

5. Dezember 2010

Christkindlmarkt

11 - 17 Uhr
Grüner Markt
an der Baumkirchner Straße

Freitag, 26.Nov. 2010

Singen im Advent
mit Frau Macharzina

Ab 19 Uhr
Großer Pfarrsaal,
Baumkirchner Str.26

Dienstag, 23.Nov. 2010

RaBal Hören
Präsentation von Hörspielen

Ab 18 Uhr
Stadtbücherei Ramersdorf
Führichstr.43

Montag, 8.Nov.2010
Montag, 15.Nov.2010
Montag, 22.Nov.2010
Montag, 29.Nov.2010

Literaturseminar mit Dr.Bielemeier
"Reise durch vier Kontinente"

jeweils 19:30 Uhr
Vereinsheim
Berg-am-Laim-Str.126
Eintritt frei

5.November -
14.November 2010

Herbstausstellung der Künstlergilde
Freitag, 5.Nov.: Vernissage

Großer Pfarrsaal
Baumkirchnerstr.26

Sonntag, 26.Sept. 2010

Michaeli-Dult

ab 11 Uhr
Kirchwiese vor St.Michael

Sonntag, 12.Sept. 2010

Straßenfest des Bürgerkreises

11 - 19 Uhr
Grüner Markt an der
Baumkirchner Straße

Freitag, 6.August 2010

Offenes Singen im Behrpark
mit Frau Macharzina

Beginn: 19 Uhr
Rosengarten im Behrpark
an der Baumkirchner Straße

17./18. Juli 2010
24./25. Juli 2010
31.Juli / 1.August 2010

Theater im Behrpark
mit der Theatergruppe Artanos
(www.artanos.de)

Freilichtbühne im Behrpark
(ersatzweise: Aula der Maria-Ward-Schule)
Beginn: 19 Uhr
Eintritt frei

Montag, 26.Juli 2010

Vortrag: Die Erde als Garten
Referent: Dr.Josef Heringer

Beginn: 19:30 Uhr
Taverne Odyssee

17./18. Juli 2010
24./25. Juli 2010
31.Juli / 1.August 2010

Theater im Behrpark
mit der Theatergruppe Artanos
(www.artanos.de)

Freilichtbühne im Behrpark
(ersatzweise: Aula der Maria-Ward-Schule)
Beginn: 19 Uhr
Eintritt frei

Freitag, 25. Juni 2010

Serenade im Behrpark
bei schlechtem Wetter im großen Pfarrsaal St.Michael

Beginn: 19 Uhr
Rosengarten im Behrpark
Eintritt frei

Freitag, 7. Mai 2010

Frühjahrssingen
mit Frau Macharzina

Beginn: 19 Uhr
Großer Pfarrsaal,
Baumkirchner Str.26

Freitag, 16. April 2010

Zauberabend

Beginn: 19 Uhr
Großer Pfarrsaal,
Baumkirchner Str.26

Montag, 1.März 2010
Montag, 8.März 2010
Montag, 15.März 2010
Montag, 22.März 2010

Von Paris bis Petersburg
Literarische Städtereisen

Städte wie London, Paris, Prag oder Sankt Petersburg ziehen nicht nur heutzutage zu jeder Jahreszeit tausende von Touristen an. Schon in früheren Zeiten waren diese Kulturmetropolen immer wieder das Ziel vieler Reisender. Auch zahlreiche Schriftsteller schrieben und schreiben immer wieder über diese Städte. Deren Sehenswürdigkeiten werden Schauplätze ihrer Romane und Erzählungen. Oder sie schildern ihre literarischen Spaziergänge durch diese Städte.
Die "Literarischen Abende" des Bürgerkreises Berg am Laim wollen sich in diesem Frühjahr dem Thema "Stadt in der Literatur" widmen. An vier Montagabenden wird der Literaturwissenschaftler Dr. Günter Bielemeier Erzählungen, literarische Reiseberichte und Gedichte aus und über St. Petersburg und Prag, Paris und London präsentieren.
Diese "literarischen Städtereisen" finden statt an den vier ersten Montagabenden im März, im Vereinsheim des Bürgerkreises Berg-am-Laim (Berg-am-Laim-Str. 126).
Beginn jeweils um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist wie immer frei.

Vortragsabende:
Mo., 1. März: St. Petersburg
Mo., 8. März: Prag
Mo., 15. März: Paris
Mo., 22.März: London

Beginn: 19.30 Uhr
Vereinsheim
Berg-am-Laim-Str.126

Freitag, 5.Februar 2010

Kleinkunstabend

Beginn: 19 Uhr
Großer Pfarrsaal,
Baumkirchner Str.26

Freitag, 29. Januar 2010

Diavortrag "Kanarische Inseln Fuerteventura und Lanzarote"
von und mit Dr.Franz Still

Beginn: 19:30 Uhr
Großer Pfarrsaal
Baumkirchner Str.26

12.Dezember 2009

Musikalische Lesung der Heiligen Nacht
von Ludwig Thoma

15:00 Uhr
Klosterkirche der
Barmherzigen Schwestern,
St.Michaelstr.16
Eintritt frei

6. Dezember 2009

Christkindlmarkt
mit Nikolaus-Besuch um 15:30 Uhr

11 - 17 Uhr
Grüner Markt
an der Baumkirchner Straße

5./6. Dezember 2009

Krippenausstellung

jeweils 9 - 18 Uhr
Großer Pfarrsaal,
Baumkirchner Str.26

Freitag, 27.November 2009

Singen zum Advent
mit Frau Macharzina

Ab 19 Uhr
im Stadtteilladen
Baumkirchner Str.20

Montag, 2.Nov.2009
Montag, 9.Nov.2009
Montag, 16.Nov.2009
Montag, 30.Nov.2009

"Der Herbst ist das Geschehen - nicht das Ende"
Gedichte, Kurzgeschichten und mehr über die bunte Jahreszeit

Literaturseminar mit Dr.Bielemeier

jeweils 19:30 Uhr
Vereinsheim
Berg-am-Laim-Str.126
Eintritt frei

6.November -
12.November 2009

Herbstausstellung der Künstlergilde
Freitag, 6.Nov., 19 Uhr: Vernissage im Pfarrsaal

Großer Pfarrsaal
Baumkirchnerstr.26

Freitag, 23. Oktober 2009

Herbstzeitlese
Lesung der Schreibwerkstatt "die Kreaktiven"

19:30 Uhr
kleiner Pfarrsaal
Clemens-August-Str.1

Donnerstag, 1.Oktober 2009

Amüsanter Musikkabarettabend
mit Sigi Popp

Beginn 20 Uhr
Großer Pfarrsaal
Baumkirchnerstr.26

Sonntag, 27.September 2009

Michaeli-Dult

ab 11 Uhr
Kirchwiese vor St.Michael

Sonntag, 13.September 2009

Straßenfest des Bürgerkreises

ab 11 Uhr
Grüner Markt an der
Baumkirchner Straße

Freitag, 7.August 2009

Offenes Singen im Behrpark
mit Frau Macharzina

Beginn: 19 Uhr
Rosengarten im Behrpark
an der Baumkirchner Straße

11./12. Juli 2009
18./19. Juli 2009
25./26. Juli 2009

Theater im Behrpark
"Das Kaffeehaus" von C.Goldoni

mit der Theatergruppe Artanos
(www.artanos.de)

Freilichtbühne im Behrpark
(ersatzweise: Aula der Maria-Ward-Schule),
Beginn: 19 Uhr
Eintritt frei

Freitag, 26. Juni 2009

Serenade im Behrpark
mit der Bläsergruppe "Truderinger Blechhaufen"
und dem Gospelensemble "Gospel al dente"

bei schlechtem Wetter im großen Pfarrsaal St.Michael

Beginn: 20 Uhr
Rosengarten im Behrpark
Eintritt frei

Samstag, 20. Juni 2009

Kinderfest
organisiert vom Bezirksausschuss

Beginn: 14 Uhr
Festwiese St.Veitstraße

Freitag, 8. Mai 2009

Frühjahrssingen
mit Frau Macharzina

Ab 19:30 Uhr
im Stadtteilladen
Baumkirchner Str.20

Freitag, 1. Mai 2009

Maifeier
des Maibaumvereins

Ab 10 Uhr
Grüner Markt
Baumkirchner Str.24

Freitag, 24. April 2009

Zauberabend

Beginn: 19:30 Uhr
Großer Pfarrsaal,
Baumkirchner Str.26

Montag, 9.März 2009
Montag, 16.März 2009
Montag, 23.März 2009

Frühling in der Weltliteratur
Literaturseminar mit Dr.Bielemeier

jeweils 19:30 Uhr
1. + 2. Treffen:
Pfarrheim St.Michael
Clemens-August-Str.2
2.Stock, Sitzungszimmer

3.Treffen:
Stadtteilladen "baum"
Baumkirchner Str.20

Freitag, 13.Februar 2009

Kleinkunstabend

Beginn: 19 Uhr
Großer Pfarrsaal,
Baumkirchner Str.26

Freitag, 30. Januar 2009

Diavortrag "Norwegen"
von und mit Dr.Franz Still

Beginn: 19:30 Uhr
Großer Pfarrsaal
Berg-am-Laim-Str.26

13.Dezember 2008

Musikalische Lesung der Heiligen Nacht
von Ludwig Thoma

15:00 Uhr
Klosterkirche der
Barmherzigen Schwestern,
St. Michaelstr.16

7. Dezember 2008

Christkindlmarkt

11 - 17 Uhr
Grüner Markt
an der Baumkirchner Strasse

6./7. Dezember 2008

Krippenausstellung

9 - 18 Uhr
Grosser Pfarrsaal,
Baumkirchnerstr.26

28.November 2008

Offenes Singen im Advent

19:00 Uhr
Großer Pfarrsaal
Baumkirchnerstr.26

17.November
24.November
1. Dezember
8. Dezember 2008

"Literatur der nördlichen Hemisphäre"
Literaturseminar mit Dr.Bielemeier
jeweils Montags ab 19:30 Uhr

Vereinsheim
Berg-am-Laim-Str.126

14.November -
18.November 2008

Der Sommer (gez. v. Max Moser)

Herbstausstellung der Künstlergilde
Eröffnung am 14.November um 19 Uhr
Sa,So: 9 - 18 Uhr
Mo,Di: 14 - 19 Uhr

Großer Pfarrsaal
Baumkirchnerstr.26

Freitag, 24. Oktober 2008

Herbstzeitlese
Lesung der Schreibwerkstatt

19:30 Uhr
kleiner Pfarrsaal
Clemens-August-Str.2

Sonntag, 28.September 2008

Michaelidult

ganztags
Kirchwiese vor St.Michael

17.September - 9.Oktober

Ausstellung "LehmZiegelStadt"
Die Geschichte der Ziegeleien im Osten Münchens


Technisches Rathaus
Friedenstr.40
Mo-Fr. 8-20 Uhr

Sonntag, 21.September 2008

Straßenfest

11 - 19 Uhr
Baumkirchner Straße

Sonntag, 14. September 2008

Tag des offenen Denkmals
13:30 Uhr Führung St.Michael
15:00 Uhr Führung Behrpark
14-18 Uhr Führungen St.Stephan

 

Donnerstag, 31.Juli 2008

Offenes Singen im Behrpark

Beginn: 19:30 Uhr
im Behrpark
an der Baumkirchnerstr.

12./13. Juli 2008
19./20. Juli 2008
26./27. Juli 2008

Theater im Behrpark
"Der Revisor" von N.W.Gogol

mit der Theatergruppe Artanos

Freilichtbühne im Behrpark
(ersatzweise: Aula der Maria-Ward-Schule),
Beginn: 19 Uhr
Eintritt frei
aktuelle Infos: hier

Freitag, 4.Juli 2008

Serenade im Behrpark

Beginn: 20 Uhr
im Behrpark
an der Baumkirchnerstr.

Mittwoch, 25.Juni 2008

Informationsveranstaltung
zur Umgestaltung von Baumkirchner Straße
und Grüner Markt

Beginn: 19 Uhr
Großer Pfarrsaal
Baumkirchnerstr.26

Freitag, 9. Mai 2008

Frühjahrssingen
mit Frau Macharzina

Ab 19:30 Uhr
im Großen Pfarrsaal
Baumkirchnerstr.26

Donnerstag, 8.Mai 2008

"75 Jahre Bücherverbrennung"
Lesung aus Werken Betroffener

Beginn: 20 Uhr
Stadtteilladen "baum 20"
Baumkirchnerstr.20

Donnerstag, 3. April 2008

Eröffung der Aquarellausstellung
von Prof.Ernst Feldtkeller

Ausstellungsende 30.April 2008

Beginn: 19 Uhr
Stadtteilladen "baum 20"
Baumkirchnerstr.20

Montag, 11.Feb. 2008
Montag, 18.Feb. 2008
Montag, 25.Feb. 2008
Montag, 3.März. 2008

„Literatur des Südens“
Literaturseminar mit Dr.Bielemeier
Es werden Schriftsteller aus Samoa, Australien und Neuseeland vorgestellt.
Beginn ist Montag, der 11.Februar 2008, 19 Uhr 30.
Der Eintritt ist wie immer frei.

Beginn 19:30 Uhr
Vereinsheim
Berg-am-Laim-Str.126

Freitag, 15. Februar 2008

Diavortrag "Indien"
von und mit Dr.Franz Still

Beginn: 20 Uhr
Großer Pfarrsaal
Berg-am-Laim-Str.126

Mittwoch, 13. Februar 2008

Podiumsdiskussion zur Kommunalwahl
mit Vertretern von SPD, CSU, Die Grünen, FDP

Beginn: 19:30 Uhr
Großer Pfarrsaal
Berg-am-Laim-Str.126

Freitag, 25.Januar 2008

Kleinkunstabend

Beginn: 19 Uhr
Grosser Pfarrsaal,
Baumkirchnerstr.26

9. Dezember 2007

Christkindlmarkt

Grüner Markt
an der Baumkirchner Strasse

8./9. Dezember 2007

Krippenausstellung

Grosser Pfarrsaal,
Baumkirchnerstr.26

30.November 2007

Singen zum Advent
mit Frau Macharzina

20:00 Uhr

9.November -
21.November 2007

Herbstausstellung der Künstlergilde

Großer Pfarrsaal
Baumkirchnerstr.26

5.Nov.
12.Nov.
19.Nov.
26.Nov. 2007

Literarische Abende

Vereinsheim
Berg-am-Laim-Str.126

Freitag, 26. Oktober 2007
ab 19:30 Uhr

Herbstzeitlese
Lesung der Schreibwerkstatt

kleiner Pfarrsaal
Clemens-August-Str.2

Sonntag, 16. September 2007

Straßenfest mit Ökomarkt

Baumkirchner Strasse
10 - 19 Uhr

Sonntag, 9. September 2007

Tag des offenen Denkmals
"Kirchen, Kapellen, Klöster"

Juli 2007

Theater im Behrpark
"Luzifers Nöte mit der Demokratie und der Autobahn"

mit der Theatergruppe Artanos

Freilichtbühne im Behrpark
(ersatzweise: Aula der Maria-Ward-Schule),
Beginn jeweils 19:00, Eintritt frei

Freitag, 29. Juni 2007

Sommerserenade im Behrpark
Bläsergruppe "Truderinger Blechhaufen"

Blumengarten
im Behr-Park

Donnerstag, 10. Mai 2007

Frühlingsliedersingen
mit Frau Macharzina

Großer Pfarrsaal
Berg-am-Laim-Str.126

Freitag, 23. Februar 2007

Diavortrag "Irland"
von Dr.Franz Still

Großer Pfarrsaal
Berg-am-Laim-Str.126

Samstag, 3. Februar 2007

Kleinkunstabend

Großer Pfarrsaal
Berg-am-Laim-Str.126

16.Dezember 2006

Musikalische Lesung der Heiligen Nacht
von Ludwig Thoma

10.Dezember 2006

Christkindlmarkt
im großen Pfarrsaal

an der Baumkirchner Strasse,
von 11 bis 17 Uhr

9./10.Dezember 2006

Krippenausstellung
im großen Pfarrsaal

Großer Pfarrsaal
Berg-am-Laim-Str.126

1. Dezember 2006

Gemeinsames Liedersingen
im großen Pfarrsaal, ab 19:00 Uhr

Großer Pfarrsaal
Berg-am-Laim-Str.126

10.November -
22.November 2006

Herbstausstellung der Künstlergilde

Großer Pfarrsaal
Berg-am-Laim-Str.126

06.Nov.
13.Nov.
27.Nov.
4.Dez. 2006

„Die Bahre ist die Wiege des Himmels“
Literarische Abende im Bürgerkreis Berg am Laim zum Thema „Sterben und Tod“


Beginn ist Montag, der 6.11.2006, 19 Uhr 30. Der Eintritt ist wie immer frei.

Beginn 19:30 Uhr
Vereinsheim
Berg-am-Laim-Str.126

Juli 2006

Theater im Behrpark
"Romulus der Große"

mit der Theatergruppe Artanos

Freilichtbühne im Behrpark
(ersatzweise: Aula der Maria-Ward-Schule),
Beginn jeweils 19:00, Eintritt frei

7. November 2005
10. November 2005
17. November 2005
24. November 2005

Literarische Abende
Vortragsreihe mit Dr.G.Bielemeier

über "Müßiggänger,Tagediebe, Lebenskünstler"

Beginn jeweils 19:30 Uhr
Vereinsheim
Berg-am-Laim-Str. 126

4. November -
6. November 2005

Kunstausstellung der Künstlergilde

Eröffnung am 4. November 2005 um 19:00
nähere Informationen hier

grosser Pfarrsaal
Baumkirchnerstrasse 26

Sonntag,
11. September 2005

Straßenfest

Grüner Markt
an der Baumkirchner Strasse

Freitag,
5. August 2005

offenes Singen im Behrpark

Rosengarten im Behrpark

9./10. Juli 2005
16./17. Juli 2005
23./24. Juli 2005

Theater im Behrpark
"Don Gil von den grünen Hosen"

mit der Theatergruppe Artanos

Freilichtbühne im Behrpark
(ersatzweise: Aula der Maria-Ward-Schule),
Beginn jeweils 19:00, Eintritt frei

Freitag, 24.Juni 2005

Serenade im Behrpark

Behrpark
(ersatzweise: Aula der Maria-Ward-Schule

17. Juni -
24. Juni 2005

Stadtteilwoche
Trudering / Berg am Laim

verschiedene Orte
in Trudering und Berg am Laim

04.-25. April 2005

Literarische Abende im Frühjahr
"Narren, Schelmen, schlaue Bauern"

mit Dr.Günter Bielemeier

04.04.: Jörg Wickram
11.04.: Don Juan Manuel
19.04.: Bartholomäus Krüger
25.04. : "Das Lalebuch"

Vereinsheim
Berg-am-Laim-Str.126,
Beginn: 19.30 Uhr

Freitag,
18. Februar 2005

Diavortrag über die Bretagne
von Dr.Franz Still

Kleiner Pfarrsaal
Clemens-August-Str.
Beginn: 19.30 Uhr

29. Januar 2005

Kleinkunstabend

Grosser Pfarrsaal
Baumkirchner Strasse
Beginn: 19:00 Uhr

18. Dezember 2004

Lesung ´Heilige Nacht´
von Ludwig Thoma

Klosterkirche der
Barmherzigen Schwestern,
St. Michaelstr.16,
15:00 Uhr

5. Dezember 2004

Christkindlmarkt
mit Besuch vom Nikolaus um 15:30 Uhr

an der Baumkirchner Strasse,
von 11 bis 17 Uhr

4./5. Dezember 2004

Krippenausstellung

Grosser Pfarrsaal,
Baumkirchnerstr.26,
von 9 bis 18 Uhr

20. Nov. 2004

Herbstzeitlese

Herbstzeit - Erntezeit. Das trifft auch auf den jüngsten Spross des Bürgerkeises Berg am Laim zu: die KreaKtiven - Schreibwerkstatt im Bürgerkreis. Seit gut zwei Jahren treffen sich die Hobby-Autorinnen und -autoren, um sich im Verfassen von Erzählungen, Gedichten, Essays und Ähnlichem zu üben. Wenn Sie neugierig sind: Die schönsten Früchte dieser literarischen Tätigkeit präsentieren sie bei einem Vortragsabend am Samstag, dem 20. November 2004, um 19.00 Uhr im Gemeindesaal der Offenbarungskirche, Schildensteinstr. 17 /Ecke Josephsburgstraße in Berg am Laim der gewogenen Öffentlichkeit.
Der Eintritt ist frei.

12.-21. Nov. 2004

Herbstausstellung
der Künstlergilde

im Vereinsheim,
wochentags von 15 bis 19 Uhr,
am Wochenende von 10 bis 18 Uhr

08.-29. Nov. 2004

Literarischer Herbst
des Bürgerkreises Berg am Laim

08.11.: François Villon
15.11.: Oscar Wilde
22.11.: Arthur Rimbaud
29.11. : Jörg Fauser

Vaganten, Dandies, Abenteurer – literarische Außenseiter

Schriftsteller sind von jeher eine ganz besondere Art Mensch: Ob unterhaltsame Vielschreiber, messerscharfe Sozialkritiker, in der Kunst aufgehende Einzelgänger: In der Gesellschaft, in der sie lebten und leben, galten sie oft als bunte Hunde, Superstars oder Schmeißfliegen. Doch auch innerhalb dieser Künstler mit der Feder gibt es noch so manchen besonderen Außenseiter, der Literaturgeschichte schrieb. In seinem schon Tradition gewordenen „Literarischen Herbst“ will sich der Literaturkreis im Berg am Laimer Bürgerkreis einigen der bekanntesten dieser interessanten Autoren widmen.

An vier Abenden wird Dr. Günter Bielemeier vier literarische „Outlaws“ vorstellen: Eine der skurrilsten Gestalten der Literatur des Mittelalters ist der Franzose Francois Villon. Zu Zeiten, in denen andere Autoren höfische Ritterepen verfassten, schrieb der Vagant, Dieb und Einbrecher Villon Literatur aus dem Leben des Volkes und wurde seither zum Vorbild für viele unkonventionellen Schriftsteller.

Der irische Autor Oscar Wilde war zu seiner Zeit nicht nur ein ausgewiesener Dandy, durch seine homoerotischen Neigungen und vor allem seinen Skandalroman „Das Bildnis des Dorian Gray“ wurde er zu dem wohl berühmtesten Skandalautor des Viktorianischen Zeitalters.

Arthur Rimbaud wurde einer der bedeutendsten französischen Lyriker des 19. Jahrhunderts, obwohl er nach seinem 20. Lebensjahr kein einziges Gedicht mehr verfasste und unter anderem als Söldner, Zirkusdolmetscher und Aufseher im Steinbruch durch Europa, Zypern und Java abenteuerte.

Jörg Fauser, Übersetzer , Publizist, Redakteur und Weltenbummler war Deserteur, Roadie und Junkie und wurde schließlich vom drogenabhängigen Underdog zum erfolgreichen Schriftsteller, dessen viel versprechende Karriere durch seinen frühen Tod 1987 in München beendet wurde.

Die vier „literarischen Abende“ finden immer montagabends um 19.30 Uhr im Vereinsheim des Bürgerkreises Berg am Laim in der Berg- am-Laim-Straße statt. Der Eintritt ist wie immer frei.

3. Oktober 2004

Michaelidult


12. September 2004

Stadtteilführung


12. September 2004

Strassenfest

Baumkirchner Strasse
11:00 - 19:00 Uhr

14. August 2004

Radltour
entlang des Hachinger Baches
zum Deininger Weiher

Treffpunkt:
Versickerung an der Kampenwandstr.
10:00 Uhr

6. August 2004

Offenes Singen im Behrpark

Behrpark
Beginn: 19:30 Uhr

10./11. Juli 2004
17./18. Juli 2004
24./25. Juli 2004

Theatergruppe Artanos:
Die lustigen Weiber von Windsor

im Behrpark
Beginn: 19:00 Uhr

2. Juli 2004

Serenade im Behrpark

im Behrpark
Beginn: 20:00 Uhr